MKL als Arbeitgeber

Die Mitteldeutsche Kunststoff-Logistik GmbH & Co.KG (MKL) ist als Teil der "Finsterwalder Family of Logistics" ein  mittelständisches Logistikunternehmen mit langjähriger Erfahrung und know-how im Bereich der Kontraktlogistik.

Die MKL wurde im Jahre 2004 als Gemeinschaftsunternehmen der Finsterwalder Transport & Logistik GmbH und der Spedition Karl Schmidt gegründet. Seitdem stehen wir für moderne und effiziente logistische Dienstleistungen.

Im Valuepark Schkopau bei Merseburg in Sachsen-Anhalt errichtete die MKL seinerzeit für den Kunststoffproduzenten DOW Chemicals auf einer Fläche von 26.000 m² einen modernen Logistikkomplex mit 70 Lagersilos mit einem Gesamtfassungsvermögen von 17.500 Tonnen, eine Zwischenbühne mit fahrbarer Absackanlage sowie eine Lagerhalle mit 10.380 m² Lagerfläche. 

Über 300.000 Tonnen Polypropylen-Granulate - heute aus der Produktion von DuPont -  werden hier jährlich durch unsere Mitarbeiter umgeschlagen. Darüber hinaus erbringen wir Dienstleistungen im Bereich der Logistik für Kleber und Kautschuk.

Wir stehen für moderne und effiziente logistische Dienstleistungen und sichern die Zukunft unseres Unternehmens durch ausgewogenes, ökologisches und ethnisches Handeln. Durch den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden wollen wir deren Wünsche erkennen und verstehen. Innovation und permanente Verbesserung sichern uns dauerhaft zufriedene Kunden.

Hochqualifizierte und zuverlässige Dienstleistungen können wir nur mit einem qualifizierten und motivierten Mitarbeiterstamm erbringen. Dazu vertrauen wir auf 250 überwiegend langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die wir stetig weiter qualifizieren.

Unsere motivierten Mitarbeiter/innen, technische Anlagen auf modernstem Stand und permanent verbesserte Prozesse versetzen uns in die Lage, die hohen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen unserer Kunden jeden Tag aufs Neue zu erfüllen.

 
Wir sind zertifiziert nach OHSAS 18001:2007 und nach DIN EN ISO 9001:2015